Offene Jugendarbeit Albulatal

Seit Anfang 2017 betreibt das Nido del Lupo im Auftrag der Gemeinden Albula/Alvra, Lantsch/Lenz und Filisur im Albulatal eine professionelle offene Jugendarbeit. Die offene Jugendarbeit Albulatal verfolgt das Ziel, Jugendliche in Ihrer Entwicklung positiv zu fördern. Partizipation, Prävention und die Umsetzung von Projekten stehen im Zentrum der Arbeit. Die Stelle kann auch kontaktiert werden bei jugendspezifischen Fragen und steht für niederschwellige Beratungsgespräche für Jugendliche zur Verfügung.

 

Der Jugendraum in der Nähe des Bahnhofs Tiefenastel ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch 14.00 - 17.00

Freitag 16.00 - 21.00

 

Für mehr Infos kontaktieren Sie bitte:

 

Noemi Panier
Jugendarbeit Albulatal
jugendarbeit@nidodellupo.ch
0774722133

Offene Turnhalle

Seit dem 1. Dezember 2018 bietet die Jugendarbeiterin Noemi Panier in Tiefencastel regelmässig „Offene Turnhalle“ für Jugendliche aus dem Albulatal an. Die Teenager im Alter zwischen 13 und 18 können das Angebot jeweils während drei Stunden am Samstagabend (einmal im Monat) oder am Mittwochnachmittag (zweimal im Monat) nutzen. Die Turnhalle steht ihnen für Spiel, Sport und Spass offen. Natürlich darf auch einfach gechillt und zugeschaut werden.

Offene Turnhallen sind ein niederschwelliges, suchtmittelfreies und kostenloses Angebot der offenen Jugendarbeit, welches Jugendliche in einer gesunden Entwicklung unterstützen soll. Sie finden im ganzen Kanton Graubünden statt. Ziel ist die Förderung der Bewegung und der Aktivität der Jugendlichen in der Gemeinde oder Region. Zudem soll es ein niederschwelliges Angebot für Jugendliche sein, indem sie sich in einem suchtmittelfreien und unverbindlichen Rahmen treffen und austauschen können. jugend.gr und das Gesundheitsamt Graubünden begleiten und unterstützen Interessierte im Aufbau, in der Durchführung und in der Finanzierung des Angebots. 

 

Die nächsten offene Turhallen sind am:

27. Februar 2019        Schulhaus Cumpogna Tiefencastel

9. März 2019              Schulhaus Cumpogna Tiefencastel

20. März 2019            Schulhaus Cumpogna Tiefencastel

6. April 2019              Fussballturnier Schulhaus Lantsch/Lenz

 

Medienberichte

 

Anfangs Schuljahr 2018 fand ein Graffitiworkshop im Jugendtreff statt. In der Novitats vom 14. September wurde ein entsprechender Artikel veröffentlicht.